Die Eberhardts!

Unternehmer.jpg

CHRISTINA SCHNEIDER

ist Angehörige einer berühmten und weit verbreiteten Schaustellerdynastie aus Nordrhein Westfalen.

150 Jahre Familientradition lässt sich nachweisen und ein Imperium aus Skootern, Wildwasserbahnen, Power-towern, das deutschlandweit auf Märkten zu sehen ist. Ebenso stehen Schneiders für von ihnen betriebene Weihnachtsmärkte in einigen Städten Nordrhein Westfalens. Christinas Großeltern haben einen bekannten Weihnachtsmarkt in Bielefeld aus der Taufe gehoben, auf dem sie das Geschäft mit Lebensmitteln von der Pike auf erlernt hat. Das beliebte Glühbier sei hier genannt. Daneben betreibt Christina auf Volksfesten eine Slush-Bar.

Unternehmer.jpg

RUDI EBERHARDT

entstammt einer alten Augsburger Schaustellerfamilie.

Sein Vater Josef ist Ehrenvorsitzender des Schwäbischen Schaustellerverbands. Er prägte Rudi Eberhardts Leben. Rudi bereist bereits in vierter Generation Märkte und Volksfeste. Der Unternehmer ruht nicht, rastet nicht und setzt sich immer wieder neue Ziele.
Das Unter
nehmen nennt sich Rudi Eberhardt Schaustellerbetrieb; es hat seinen Sitz in Augsburg und  stellt gewissermaßen das Dach über die gesamte Geschäftstätigkeit dar. Zu den Geschäften gehören der Augsburger Wellenflug -ein Kettenkarussell und seit einiger Zeit die Langos-Produktion- eine ungarische Spezialität.